zurück zum Schiff

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Gisela SIEMENS sagt:

    Hallo Elsbeth und Christian, dass Ronja gehen musste, tut mir sehr leid, ich weiss, wie das ist. Auch wir werden am 7.06. zurück nach Agios Nikolaos reisen, wir freuen uns so sehr. Ich komme allerdings mit einem gebrochenen Fuss, also auf Krücken. Mal sehen, wie alles klappt. Liebe Grüße

  2. Verena Weiss sagt:

    Ohh, was für eine traurige Botschaft – auf der einen Seite. 😢
    Was für ein tolles, langes, frohes Hundeleben Ronja bei euch/mit euch erleben durfte. 🎁
    War ich doch bei der „Geburtsstunde“ damals auch dabei…😍
    Ich erinnere mich.. 🏕️⛵🏊‍♀️🏕️

    Und auf der anderen Seite freut ihr euch bestimmt auf neue Abenteuer, Wärme🌅 und Wellen.
    Schade haben wir uns während eurem Aufenthalt hier nie getroffen.
    Ich wünsche euch alles Gute, bleibt gesund und geniesst eure „Ronja“ mit vielen, vielen Erinnerungen an das Hundeleben an Bord.
    Schiff ahoi💖
    Liebe Grüsse
    Vreni

  3. Karl Morhart sagt:

    Liebe Hugis,
    Es tut uns leid, dass der Namenspate eures Schiffes euch verlassen hat.
    Sicher werden eure künftigen Törns etwas entspannter ablaufen können.
    Wir wünschen Christian alles Gute, dass er wieder ganz fit am Ruder stehen kann.
    Liebe Grüße von Brigitte und Karl

  4. Martin Wegner sagt:

    Hallo Elsbeth,
    mensch ist das schön wieder von euch zu lesen. In dieser seltsamen Zeit macht man sich ja so seine Gedanken wenn man lange von guten Bekannten nichts hört und sieht.
    Das mit Ronja ist unendlich traurig, aber zumindest euch beiden geht es ja gut und mit eurem Schiff habt ihr ja immer ein tolle Erinnerung an sie.
    Ich hoffe ich sehe Roman dieses Jahr bei der einen oder anderen Veranstaltung und dann werd ich ihn mal ausfragen wie es euch allen im letzten Jahr ergangen ist.
    Viele Grüße und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel,
    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.