SY-RONJA Blog

Entschuldigung…

Ja das ist dringend notwendig. Ruth, unsere Schwägerin, hat mich darauf hingewiesen, dass sie schon öfters über das Kontaktformular etwas geschrieben hätte, und dem bin ich nun nachgegangen. Ich muss gestehen, so zwischendurch mal...

Nisos Spetses

Nachdem wir eine Nacht im sehr kleinen Hafen von Spetses verbrachten wo wir Wasser getankt, Einkäufe gemacht und unsere Batterien vollgeladen haben, sind wir seid gestern in einer Traumbucht der Insel Spetses gegenüber von Porto...

Nisos (Insel) Dokos

Das Bild täuscht, so sah es jeweils am frühen Nachmittag aus. Nachdem wir die letzten zwei Nächte in Poros im nördlichen Stadthafen verbracht haben, welcher sich an den Abenden jeweils bis auf den letzten...

Vor Anker

Wir liegen an der Südküste der Insel Poros in einer Bucht vor Anker. Obwohl Meltemi vorhergesagt war, verbrachten wir eine sehr ruhige Nacht hier. Die Hitze ist vor Anker viel erträglicher, natürlich auch, weil wir...

Methana

und es stinkt wirklich. Als wir unserem Nachbarn in Aegina sagten, dass wir noch nach Methana wollen, meinte er, da würde es stinken. Trotzdem beschlossen wir, hier einen Halt einzulegen, nicht zuletzt weil es...

Insel Agkistri

Nachdem wir Aegina verlassen hatten, haben wir es uns in einer Ankerbucht gemütlich machen wollen. Leider war die Nacht dann alles andere als gemütlich. Sehr starke Windböen von 60 km/h sausten über uns hinweg,...

Seegangtraining

Heute hat es uns im Stadthafen Aegina ganz schön durchgeschüttelt. Bei 20 Knoten mittlerem Wind (x 1.852 = 37 km/h) hatten hier ganz viele Neuankömmlinge massive Probleme und es gab auch Schäden zu verzeichnen,...

RONJA im Wasser

Wir können es noch kaum glauben. Heute wurde unsere Segelyacht mit dem Traktor zum Kran transportiert und von diesem ins Wasser gelassen. Ronja nahm es gelassen. Unser erster Schlag zum Eingewöhnen brachte uns zum Stadthafen...

Wir sind bereit

Heute haben wir es endlich erreicht, dass RONJA soweit bereit ist zum Einwassern. Morgen Donnerstag, 9. Juni 2016 soll es ins Wasser gehen. Dorthin wo unser Schiff gehört. Zuerst haben wir aber heute noch...

Reparatur gelungen

Heute war Christian endlich mit seiner Spachtelarbeit zufrieden und ich durfte den ersten Anstrich machen. Nun braucht es noch zwei weitere und dann können wir diese Arbeit abschliessen. Leider ist heute unsere noch fast...