Oktober 2. Hälfte

Am 14. Oktober abends um etwa 22.30 Uhr kamen Roman und Helen in Agios Nikolaos an. Wir mussten ihnen natürlich gleich zeigen, dass man hier um diese Zeit noch problemlos etwas zu Essen bekommt und gingen mit Ihnen in eine unserer Lieblingstavernen, in die Basilico. Nachdem wir uns die Mägen gefüllt hatten, ging es schnurstracks zum Schiff und ins Bett.

Leider hatten wir starken Nordwind, welcher hier immer auch Wellen bringt, so dass wir am nächsten Tag nicht raus wollten. Auch am Montag hatte es Christian und mir noch zu viel Wellengang, wäre es nach Roman gegangen, wären wir natürlich sofort losgefahren, so musste er sich bis Dienstag gedulden. Den Montag Nachmittag benutzten wir für eine Sicherheitseinführung, waren doch Roman und Helen zum ersten mal an Bord. Am Dienstag früh ging es dann los Richtung Osten nach Sitia. Helen und mir ging es beim ersten Teil unserer Reise nicht so gut, aber wie es immer ist, erholten wir uns sehr schnell nach unserer Ankunft. Der Mittwoch brachte uns dann sehr schönes Segelwetter, so dass es allen richtig gut ging unterwegs. Wir verbrachten den Mittwoch und Donnerstag in der wunderschönen Bucht Erimoupolios mit Schwimmen, Spazieren an Land und Faulenzen. Roman testete noch eine unserer alten Schwimmwesten, welche voll funktionierte aber leider am nächsten Tag leer war. Sie wurde entsorgt.

Test Schwimmweste

 

Ausflüge mit Beiboot

Die Nacht von Donnerstag auf Freitag nutzten wir, um von Ormos Erimoupolios nach Elounda zu fahren. Eine sehr schöne Nachtfahrt mit Sonnenaufgang wurde uns geschenkt. In der grossen Bucht bei Spinalonga verbrachten wir wieder eine Nacht, und Roman, Helen und Christian besichtigten zusammen noch die Lepra Insel. Dank Romans Drohne verfügen wir jetzt auch über Luftbilder und Videos von RONJA. Nach einer abschliessenden Nacht in der Marina Agios Nikolaos mussten die Beiden am Sonntag 22. Oktober bereits wieder zurück fliegen. Schön wars!

Ronja vor Anker, Spinalonga

 

Marina of Agios Nikolaos

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.