Corfu bis Zakynthos 11. – 23.06.2018

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Verena Weiss sagt:

    Hallo miteinander!
    Wie können Träume schön sein, und dazu auch wahr werden!
    Danke für die tollen Bilder! Es fasziniert mich immer wieder von Neuem, was ihr zwei alles so erlebt. Mit grossem Interesse verfolge ich eure Segeltörns!
    Auf diesem Weg tut sich für mich gleichzeitig eine neue, interessante Welt auf.
    Griechenland, liegt eigentlich „nahe“. Ich habe aber keinen „Blassen“ von diesen Inselwelten.
    Chrigi wird nächstens für drei Wochen mit seiner Freundin einige griechische Inseln entdecken, halt auf dem Landweg. Diese Welt hat es ihnen ebenso angetan.

    Hier in Turbenthal ist „die Welt in Ordnung“. es ist sommerlich, sonnig, es geht ständig eine leichte Biese. Dadurch ist es auch bald wieder (zu) trocken.

    In der Schule geht es dem Schuljahresende entgegen! Je älter ich werde, desto schneller rasen die Wochen und Monate nur so dahin!
    Bereits haben die Neulinge den Schnuppernachmittag besucht! Immer und immer wieder sind das kleine „Wundertüten. Scheu und doch neugierig „lugen“ sie im Chindsgi herum. Nicht nur sie haben jeweils Herzklopfen!

    Der Bichelsee ist aktuell meine Erholungs-Oase, wo ich abends beim Schwimmen mit und durch die Taucherli ganz gut meinen Gedanken nachgehen kann.

    Noch knappe drei Wochen, dann heisst es auch für mich „FERIEN“!

    Für drei Wochen fliege ich nach Kanada zu Mirjam.
    Anfangs August muss/darf ich in die Reparaturabteilung: meine Achillessehne braucht einen Eingriff.
    Mal sehen, wann ich dann wieder „normal“ gehen kann!

    Ich wünsche euch weiterhin viele fröhliche Stunden, nette Bekanntschaften und GUT WIND!

    Liebe Grüsse
    Vreni aus Turbi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.